Kinderphysio_Logo
 
Bobath
Die Therapie nach Bobath ist das wichtigste therapeutische Verfahren bei Jugendlichen, Kindern und Säuglingen. Sie basiert auf neurophysiologischer Grundlage und wird individuell und altersbezogen eingesetzt bei
• (senso-) motorischer Entwicklungsverzögerung
• Einschränkung der Selbstständigkeit und Handlungsfähigkeit
• unterschiedlichen Behinderungsbildern
 
Es werden bestimmte Bewegungen ausgelöst, wodurch die Muskelspannung normalisiert wird und koordinierte Bewegungsabläufe gefördert werden. Der individuelle Befund wird während der Therapie laufend neu erhoben. Das ermöglicht eine gute Verlaufs- und Erfolgskontrolle.